09181 255-2600
Menü

Erfolgreiche Kleidertauschbörse

Foto: Judith Himmler

Foto: Judith Himmler

Mehr als 250 Besucher kamen nach Pölling in das Bürgerzentrum, um eigene Kleidung abzugeben und sich nach neuen Kleidungsstücken umzusehen. Fast alle wurden fündig und statteten sich mit neuen Pullovern, Jacken, Mänteln und passender Herbst- und Winterkleidung aus. Sehr schnell fanden auch mehrere Abendkleider und Partymode neue Besitzer, die sich nun schon auf die Ballsaison freuen dürfen.

Sehr zufrieden waren auch die Veranstalter. "Wir waren überrascht von dem Ansturm der Besucher - schließlich gibt es ja inzwischen mehrere ähnliche Angebote. Es scheint, als hätten wir alles richtig gemacht!", freut sich Vorstand Sebastian Schauer. "Wir freuen uns über die große Zustimmung und die Anerkennung der vielen Besucher und haben auch festgestellt, dass die Qualität der abgegebenen Kleidungsstücke überwiegend sehr gut ist," ergänzt Judith Himmler von der FAN.

Die Kleidertauschbörse der FAN ist ein effektiver Beitrag zu nachhaltigem Verhalten; denn "die Kleidungsstücke, die am Samstag noch keinen neuen Besitzer gefunden haben, werden in den Räumen der CAH neu sortiert und können dort günstig erworben werden", erklärt Ludwig Feierler von der CAH. So werden Kleiderabfallberge vermieden und der eigene Geldbeutel geschont.

Die Frühjahrskleiderbörse ist geplant für den April 2023. Der genaue Termin wird in der Presse und den üblichen Medien bekannt gegeben.

von Herbert Meier

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Jugend, Bildung und Soziales
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:30 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr (nur Bürgerzentrum)
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

gefördert durch:

Logo Neumarkt

ausgezeichnet im
Rahmen von: