09181 255-2600
Menü

Internationales Frauenfrühstück begeistert mit orientalischem Essen

Foto: Heba Alnahlawi

Foto: Heba Alnahlawi

Rund siebzehn Besucherinnen aus unterschiedlichen Kulturen kamen zum Frauenfrühstück ins Bürgerzentrum, kurz BÜZ. Jede brachte ein leckeres Gericht mit; vielfältige Aufstriche und hausgemachtes Gebäck füllten unter anderem die Tische. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand eine köstliche vegetarische Speise namens Chi Kofta aus Bulgur und Tomaten mit aromatischen Gewürzen. Heba bereitete die syrische Variante des im orientalischen Raum generell sehr beliebten Gerichts zu.
Bei angenehmer Atmosphäre entstand ein reger kultureller Austausch.

„Es freut mich, dass so viele Frauen das Angebot nutzen. Hier finden sie Anschluss und sammeln erste wichtige Kontakte für ihre soziale Integration in Neumarkt“, so Marie Spelda, die Integrationskoordinatorin der Stadt Neumarkt.

Zum Schluss erzählte eine der Frauen ihre spannende Lebensgeschichte, die bei manchen Gänsehaut auslöste. Gleichzeitig machte sie aber auch Mut, diesem Beispiel zu folgen.

Jeden Monat haben Frauen die Möglichkeit zum Frühstück zu kommen, dort können sie erste Kontakte knüpfen, sich gegenseitig kennenlernen und über gemeinsame Problemlagen sprechen.

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Jugend, Bildung und Soziales
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:30 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

gefördert durch:

Logo Neumarkt

ausgezeichnet im
Rahmen von: