09181 255-2600
Menü

Lebendiger Advent

Foto: Fadi Almusa

Foto: Fadi Almusa

Zum vierten Advent wurde das Bürgerzentrum in der Alten Schule weihnachtlich dekoriert für die Pöllinger Aktion des Lebendigen Advent.
An den vier Adventssonntagen wurde jeweils an einer anderen Station Halt gemacht.

Bei weihnachtlichen Geschichten, Punsch und Plätzchen sollte hingeführt werden auf Weihnachten.
Begonnen wurde die Runde bei Stadtrat Richard Graf, der musikalische Umrahmung durch ukrainische Musikerinnen hatte.
Es folgten Willi Distler, der in seine Hütte am Waldrand einlud und als Abschluss sogar eine Fackelwanderung zurück ins Zentrum anbot.
Am 11. Dezember machte die Aktion halt bei Bezirksrätin Heidi Rackl, die nicht nur inhaltlich, sondern auch selbst musikalisch gestaltete.
Zum Abschluss machte die Aktion Halt im Bürgerzentrum.

Neben weihnachtlichen Lieder durch die GENiAL-Singgemeinschaft, die mal im Kanon, mal zum gemeinsamen Singen einluden, folgten hier lustige Texte von Toni Laurer, wie der Wunschzettel von Björn Wurzbauer.
Die Spenden, die bei der Aktion eingegangen sind, wurden für die Unkosten von Essen und Getränken verwendet. Alle übrigen Getränke kommen der „Gemeinsam statt Einsam- Aktion“ zu Gute.

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Jugend, Bildung und Soziales
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:30 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr (nur Bürgerzentrum)
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

gefördert durch:

Logo Neumarkt

ausgezeichnet im
Rahmen von: